Der Teppichgürtel zeigt die wichtigen Gebiete, wo Teppiche gefertigt werden. Dies streckt sich von Nordafrika mit Marokko und Tunesien, nach Europa mit Ländern wie Rumänien, Bulgarien und Albanien, bis hin zum Nahen Osten mit den Herstellungsländern Türkei, Iran und Ägypten. Auch Asien mit Turkmenistan und der Kaukasus, und auch Afghanistan, Pakistan, Indien, Nepal und Tibet zählen zum Teppichgürtel. Ebenfalls der ferne Osten mit Hong Kong und China sind dabei.