Gerberwolle verbleibt auch dann auf der Haut, nach dem geschlachtet wurde und ehe die Haut gegerbt wurde und danach abgenommen wird. Sie besitzt eine mindere Qualität.